Aus der Geschichte

Melvin Jones
Melvin Jones

Im Jahre 1917 in den USA gegründet, hat die Lionsbewegung in der Welt einen so bedeutenden Aufschwung genommen, wie ihre Gründer, an der Spitze Melvin Jones, ihn kaum erhoffen konnten. Heute umfasst Lions Clubs International mehr als 45.000 Clubs mit mehr als 1,4 Millionen Mitgliedern in 202 Ländern und Regionen der Welt. Praktisch findet man Lions heute fast überall, wo freie Menschen leben.

 

Heute noch trägt der Staat Illinois, in dem sich auch unser Hauptsitz befindet, die stolze Distrikt-Nr. 1. Von den USA breitete sich der Lions-Gedanke zunächst nach Kanada aus, dann kamen China, Mexiko, Zentral- und Südamerika hinzu. In Europa wurde 1948 Schweden das

erste Lions-Land.

 

Der erste österreichische Club wurde 1952 in Graz gegründet. Zurzeit gibt es in Österreich 242 Clubs mit fast 8.000 Mitgliedern. Der erste Leo Club wurde 1957 ebenfalls in den USA gegründet und 1967 wurden die Leo Clubs als Jugendorganisation in die Lions-Vereinigung aufgenommen. Derzeit gibt es in 138 Ländern 5600 Clubs mit 140.000 Mitgliedern. In Österreich wurde der erste Club, Wien Opera, 1969 gegründet, heute haben wir 26 Leo Clubs mit fast 350 Mitgliedern.

VKB Lions
sponsored by www.vkb-bank.at
stwproject.at lionsclub
powered by stwproject.at